Ernährung

Annayoga – Die ayurvedische Küche

Man ist – was man isst!

Warum vegetarisch?
Das Wort „Vegetarier“ kommt aus dem Lateinischen und leitet sich von vegetus – gesund und unversehrt ab. So steht „homo vegetus“ für einen geistig und körperlich gesunden Menschen.

Der Mensch kann übermäßige Mengen von tierischen Fetten und Cholesterin nicht vertragen. Es kommt zu sogenannten Volkskrankheiten wie Metabolisches Syndrom, Arterienverkalkung, Bluthochdruck, Arthritis, Krebs uva.

Die ayurvedische Küche ist eine komplette und ganzheitliche Kostform, wobei hier sehr auf die richtige Zusammenstellung von verschiedenen Nahrungsmitteln geachtet wird. Die Nahrungsmittel sollten den Jahreszeiten angepasst werden und die Verwendung von Gewürzen und Kräutern ist der Mittelpunkt des ayurvedischen Kochens.

Vegetarisch leben ist jedoch mehr als nur das Weglassen von Fleisch. Es sollte auf eine abwechslungsreiche pflanzliche Kost geachtet werden, welche dem Körper alle Nährstoffe, die er zum Leben braucht, in optimaler Menge liefert.

Die Wissenschaft über den Gebrauch von Gewürzen zur Betonung des Geschmacks des Essens und für eine gute Gesundheit, geht zurück auf tausende von Jahren alter Schriften von Ayurveda und Arthashastra. Gewürze und Kräuter, die Juwelen des Kochens machen die Mahlzeiten nicht nur geschmackvoller sondern auch verdaulicher.

Viele Gewürze haben medizinische Eigenschaften. Die einen regen z.B. die Darmflora an, während die anderen den Gallenfluß anregen und wieder andere helfen die Pankreassekrete zu unterstützen.

Die Leitung unserer Küche hat Frau Jennifer Schick, ganzheitliche Ernährungsberaterin. Sie kocht seit 1992 nach den ayurvedischen Grundsätzen. Die ayurvedisch-vegetarische Kochkunst hat sie direkt von Frau Dr. Veena També gelernt. Frau Schick bietet regelmäßig Kochkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene. Des weiteren führt sie individuelle Ernährungsberatungen durch, und verhilft zu Nahrungsumstellungen für Erwachsene und Kindern. Ebenfalls leitet sie ayurvedische Entschlackungs- und Fastenkuren.

Hier können Sie alle weiteren Informationen als PDF-Datei herunterladen:

Gesamtpreisliste als PDF-Datei<<